3KOMMA1 ist Immobilienverwalter des Jahres

3KOMMA1 ist Immobilienverwalter des Jahres

Unsere neue Dienstleistungsgesellschaft 3KOMMA1 Immobilienservices ist gestern Abend mit dem Preis “Immobilienverwalter des Jahre 2018” ausgezeichnet worden.  Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) ehrte mit der Auszeichnung Immobilienverwaltungen, die durch die Entwicklung innovativer, kundenorientierter Zusatzleistungen die Zukunft ihrer Branche selbstständig in die Hand nehmen. Die diesjährige Suche nach dem Immobilienverwalter des Jahres stand ganz im Zeichen der kreativen Zukunftssicherung.

Mit der Bündelung der Geschäfte von INTERBODEN Immobilien-Management und INTERBODEN Service-Plus zur 3KOMMA1, setzen wir bereits seit März 2018 ein Zeichen für die Zukunft: Die Dienstleistungsgesellschaft verbindet das klassische Objektmanagement mit digitalen Lösungen und ermöglicht dadurch eine flexible, transparente und kundenorientierte Prozessabwicklung. Mit der Quartiersapp vernetzt 3KOMMA1 Eigentümer und Bewohner und bietet mit den Service-Points vor Ort eine zentrale Anlaufstelle für sämtliche Anliegen. Ein Rundum-Service, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt und damit eine Antwort auf das Vorurteil der Anonymität des städtischen Lebens in großen Quartieren darstellt.

Wir freuen uns sehr, dass wir uns mit diesem Konzept erfolgreich vor der diesjährigen hochkarätigen Expertenjury gegen die Mitbewerber durchsetzen konnten. „Im Immobilienmanagement gibt es sehr viel Potential, das besonders in Bezug auf die Digitalisierung und die Erschließung neuer Geschäftsfelder immer noch ungenutzt bleibt. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass der DDIV mit dem „Immobilienverwalter des Jahres“ die Weiterentwicklung in diesem Bereich würdigt und uns ausgezeichnet hat“, erklärt Kai Rambow, Geschäftsführer 3KOMMA1. Die höchste Auszeichnung für 3KOMMA1 zeige, dass der DDIV eine digitale Weiterentwicklung und das Ausschöpfen neuer Chancen und Mehrwerte im Angebotsspektrum der Verwaltungen ausdrücklich begrüße.

 

 

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.