Ulmenstraße, Düsseldorf

Ulmenstraße

Auf dem Areal der ehemaligen JVA an der Ulmenstraße in Düsseldorf-Derendorf wird ein lebendiges Stadtquartier entstehen. 50 Prozent der Wohnbebauung wird als geförderter Wohnungsbau entstehen. Davon werden wiederum 30 Prozent für studentisches Wohnen eingeplant.

  • gemischte Nutzung aus Wohnen und Gewerbe
  • 33.000 m² Grundstücksgröße
  • 500 Wohneinheiten
  • 50 Prozent geförderter Wohnungsbau
  • davon min. 30 Prozent studentisches Wohnen
  • ca. 17.000 m² Gewerbefläche
  • Entlastung der Wohnungsmarktsituation in zentraler innerstädtischer Lage
  • Joint-Venture mit Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung mbH
  • Fertigstellung abschnittsweise bis 2023