ESG Manager (w/m/d)

INTERBODEN ist ein Familienunternehmen in der 3. Generation. Warum wir das so betonen? Weil es ein entscheidender Faktor für unsere Unternehmenskultur und unser Denken ist: Eine offene Kommunikation mit flachen Hierarchien, Wertschätzung gegenüber dem Menschen und ein herzlicher, familiärer Umgang miteinander sind uns als verantwortungsvoller Arbeitgeber wichtig. Das bildet die Grundlage für unser Handeln als zukunftsweisendes Unternehmen und Pionier in der Immobilienbranche. Unsere Projekte – wie das nachhaltige Leuchtturmprojekt The Cradle oder das Paradebeispiel für moderne Quartiersentwicklung maxfrei – zeigen unser gesamtes Portfolio, unsere Haltung und stehen stellvertretend für unser Credo: Auf den Nutzer bezogene Projekte zu Ende und in die Zukunft gedacht.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung beim Ausbau und der Entwicklung einer zentralen ESG Kompetenz und nachhaltigkeitsorientierten Unternehmensstrategie als Schnittstelle zu den operativen INTERBODEN Einheiten
  • Planung und Koordination der Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung des Klimaschutzes
  • Laufendes Monitoring der aktuellen Taxonomieanforderungen und Impulsgeber für die Implementierung nachhaltiger Investitionskriterien (insb. CO₂-Bilanzierung)
  • Inanspruchnahme von staatlichen Förderungen im Rahmen nachhaltiger Projektentwicklungen sowie die Begleitung von Transaktionsprozessen (ESG-/Taxonomie-Check, CO₂-Bilanzierung, Energie-Audits) in der Projektentwicklung
  • Konzeption und Prüfung der Einhaltung von Nachhaltigkeitswerten innerhalb der Projektentwicklungen, bspw. Ausgestaltung einheitlicher ethischer Standards bei der Auswahl von Zulieferern, Dienstleistern etc. 
     

Das bringst Du mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Bau-, Immobilienwirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation, gerne mit Bezug zu Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Weiterbildung zum DGNB, LEED, BREEAM oder WELL-Auditor Expertise in der Entwicklung und Erstellung von ESG-Konzepten für Gebäude und Portfolien
  • Erfahrung in der Umsetzung von Nachhaltigkeitsprojekten in der Assetklasse Büro inkl. der Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte
  • Erfahrung in der Gebäudeanalyse mit dem Schwerpunkt ‚Sustainability‘ sowie mit Net-Zero-Audits, Lifecycle- und Energie-Analysen
  • Erfahrung bei technischen Due Diligence und Kostenschätzungen/-kalkulationen von notwendigen Maßnahmen zur Umsetzung
  • Erfahrung bei der Erstellung von Reporting-Unterlagen, z.B. für GRESB
     

Worauf Du Dich verlassen kannst

  • Vertrauensarbeitszeit, flexibles und mobiles Arbeiten
  • Standorte in Ratingen und/oder Leverkusen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit dem Raum für eigene Ideen und kurzen Entscheidungswegen
  • Eine modern ausgestattete Fitnesswelt für Dein persönliches Trainingsprogramm
  • Tägliche Vitaminversorgung und Service für Deinen Arbeitsalltag

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Deiner Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an:

bewerbung@INTERBODEN.de

Dein INTERBODEN Karriere Team