02. Juli 2021

maxfrei für polis Award nominiert

maxfrei ist in der Kategorie „Urbanes Flächenrecycling“ für den „POLIS AWARD 2021“ nominiert. Alleine die Nominierung ist schon eine Auszeichnung und Wertschätzung dieses gelungenen Projekts in Düsseldorf Derendorf. Die Preisverleihung wird am 15.09.2021 auf der Polis Convention (Messe für Stadt- und Projektentwicklung) auf dem Areal Böhler in Düsseldorf stattfinden.

Der Peis wird bereits zum 6. Mal verliehen. Jedes Jahr werden um die 150 Projekt für den Award in sieben Kategorien eingereicht.

Dies schreibt die polis über den Award: „Der polis AWARD für Stadt- und Projektentwicklung würdigt Projekte, die über ihren eigenen Rahmen hinaus einen Beitrag für das öffentliche Wohl einer Stadt erbringen. Er geht davon aus, dass Projektrealisierungen, die aus partnerschaftlichen Haltungen hervorgehen, den komplexen Anforderungen an die Stadt der Zukunft gerechter werden. Er ehrt Mut und Kreativität sich neuen Lösungswegen zu öffnen.“