Moxie

WorkLife im Grünen

Nutzungsmix zwischen Zukunft und Historie

Auf dem ehemaligen Kasernengelände des Oxfordquartiers in Münster Gievenbeck entsteht auf 26 ha Fläche ein Ort zum Wohnen und Arbeiten für bis zu 4.000 Menschen. Ein Baustein hiervon wird Moxie, das INTERBODEN in Zusammenarbeit mit MDP aus Münster realisiert. Moxie verbindet auf rund 12.000 qm Wohnen und Arbeiten in zeitgemäßen und passenden Quartiersbausteinen miteinander.

Neben Eigentumswohnungen und gefördertem Wohnungsbau entstehen Reihenhäuser, Work-Life-Ateliers, Co-Working-Flächen und inklusionsfördernde Wohn- und Arbeitswelten – im Bestand und Neubau. All das verbindet Moxie miteinander und bietet zusätzlich aktive Außen- und Gemeinschaftsflächen, die zum Beleben anregen und zum Verweilen einladen. Ein App-gesteuertes Serviceangebot mit Mobilitätskonzept verspricht zusätzlichen Mehrwert. Im Fokus des gesamten Quartiers steht der Mensch sowie die ökologische und soziale Nachhaltigkeit. Dies macht Moxie zu einem besonderen Ort in attraktiver Münsteraner Lage.

Fact Sheet

Standort Münster Gievenbeck
Nutzung Wohnungen und Reihenhäuser, Worklife-Ateliers, Gewerbe
Architekten Lecke Architekten & goetzenarchitekten
Nutzfläche rd. 12.000qm
Fertigstellung 2024
Highlights Worklife-Ateliers, aktive Höfe, Inklusion von Senioren und Menschen mit Behinderung, Quartiersapp

Step

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt vormerken!

Fieldset
Fieldset

Ich interessiere mich für:*

Ich interessiere mich für:*

Fieldset
Fieldset

Mit der Familie mehr Zeit zuhause zu verbringen klang vor der Coronakrise noch verlockend, wurde während des Lockdowns allerdings immer mehr zur...

Weiterlesen

Ähnliche Projekte


maxfrei

Les Halles

BelleRü